Niels Tofahrn erhält den Markgräfler Kunstpreis

Bianca Flier

Von Bianca Flier

Mo, 30. September 2013

Müllheim

Ein Teil seines Werkes ist in der Beletage des Markgräfler Museums ausgestellt

MÜLLHEIM. Im Rahmen der Vernissage zu seiner Ausstellung "Ding und Raum" wurde dem aus Rastatt stammenden bildenden Künstler Niels Tofahrn der Markgräfler Kunstpreis 2013 der Stiftung der Sparkasse Markgräflerland für Kunst und Kultur verliehen. In der "guten Stube" Müllheims, dem Markgräfler Museum, überreichte Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich dem Künstler die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung.

Ulrich Feuerstein, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Markgräflerland, begrüßte im ehemaligen Ballsaal des Blankenhornpalais" die geladenen Gäste, darunter auch den langjährigen Kunstsachverständigen der Stiftung, Professor Hans. H. Hofstätter. Insgesamt 39 Objekte von Niels Tofahrn sind in den Räumen auf der Beletage des Museums ausgestellt: In der Hauptsache Skulpturen und Plastiken, aber auch Kohle- und Tuschzeichnungen, "Kisten" mit geheimnisvollem Inhalt und eine Fotodokumentation.

Aufsehenerregend sind vor allem Tofahrns Ring-Objekte und voluminösen Skulpturen aus textilem Material, die auf der Basis von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung