Champions-League-Qualifikation

Nach dem Coup gegen Eindhoven ist der FC Basel heiß auf mehr

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Mi, 31. Juli 2019 um 21:22 Uhr

FC Basel

BZ-Plus Die Fans schwärmen von einer rot-blauen Wiedergeburt: Der FC Basel meldet sich auf der internationalen Fußballbühne zurück – die Champions League ist das große Ziel.

Basel feiert wieder auf der europäischen Bühne. Oder in den Worten von Matchwinner Ricky van Wolfswinkel: "Es ist wichtig, dass wir Europa wieder zurückbringen nach Basel." Nach dem 2:1-Coup des FCB gegen die PSV Eindhoven und dem Einzug in die dritte Runde der Qualifikation zur Champions League steht der Schweizer Vizemeister zumindest schon mal sicher in der Gruppenphase der Europa League. Aber: "Die Mannschaft ist heiß", verkündet Trainer Marcel Koller, "wir wollen natürlich mehr."

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ