Nach Fauxpas: RKG Freiburg verliert Ringer-Derby gegen den TuS Adelhausen mit 0:40

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 24. November 2018 um 13:57 Uhr

Ringen

Im Südbaden-Derby der Ringer-Bundesliga tritt die RKG Freiburg gegen Tabellenführer TuS Adelhausen mit nur fünf statt den erforderlichen sechs deutschen Ringern an – und verliert deshalb am grünen Tisch mit 0:40.

Weitere Artikel