Nach langer Planung geht’s jetzt los

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Do, 01. Juni 2017

Weisweil

Kleine Feier zum Baubeginn des 1,2 Millionen Euro teuren Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde in Weisweil.

WEISWEIL. "Ab jetzt können die Bagger rollen", sagte Pfarrer Keno Heyenga am Dienstagabend bei einer kleinen Feier zum Baubeginn des Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde. Drei Jahre nach dem Architektenwettbewerb, nach einer großen Spendenaktion und einer langen Planungsphase soll das Gemeindehaus neben der Kirche in einem Jahr Bauzeit entstehen.

"Endlich geht es los", sagte Pfarrer Heyenga auf dem Bauplatz. Zur Feier des Baubeginns waren Kirchengemeinderäte und Baukommission, Gemeinderäte, Bürger aus dem Ort und Vertreter der Nachbargemeinde Rheinhausen gekommen. Die Freude über den Beginn der Bauarbeiten konnte auch der Gewitterregen nicht trüben: Pfarre Heyenga machte einfach weiter. Er lehnte einen Schirm ab und lud erst in die Kirche ein, nachdem das Prasseln des Gewitterregens seine Worte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung