SPD-Chef

Babypause à la Gabriel – Medienoffensive gestartet

Bärbel Krauß

Von Bärbel Krauß

Do, 09. August 2012 um 00:05 Uhr

Deutschland

Sigmar Gabriel weilt eigentlich in der dreimonatigen Babypause für Tochter Marie. Doch gleichzeitig ist der SPD-Chef medial auf allen Kanälen präsent.

Marlene Rupprecht, Bundestagsabgeordnete aus Fürth, macht schon mehr als eineinhalb Jahrzehnte Frauen-, Kinder- und Familienpolitik für die SPD. Sie findet nichts daran auszusetzen, dass ihr Parteichef auch in seiner Babypause Zeit dafür findet, so viele Interviews zu geben, Papiere zu schreiben, Initiativen auf den Weg zu bringen, dass er zuletzt einen der Omnipräsenz naheliegenden Zustand in den Medien erreicht hatte. Dass Gabriel ein Vater sein will, der sich Zeit für seine Tochter ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ