Sommerfrische, Bunker und Pyjamaparty

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Sa, 24. Mai 2014

Klassik

Die Barockoper "Leucippo" bei den Schwetzinger Festspielen.

So sieht also Arkadien aus. Ein heller ovaler Raum, aus dem es kein Entrinnen gibt. Darin lungern seltsame Gestalten in seltsamen Kostümen herum. Ein bisschen Sommerfrische, ein bisschen Pyjamaparty, ein bisschen Bunker. Arkadien ist bei den Schwetzinger SWR-Festspielen im Rokokotheater des Schlosses kein locus amoenus, kein lieblicher Ort, sondern hat etwas von einem sterilen Laboratorium (Bühne: Henrik Ahr). Die Probanden – im Libretto der Barockoper "Leucippo" sind es Nymphen und Hirten – tragen beige- und pastellfarbene Kostüme, wobei sich Leucippos offensichtliche Neigung zur Travestie in Tatjana Gürbacas Inszenierung auch auf den Rest der Hirten übertragen hat. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ