Account/Login

Frisch ins Horn gestoßen

Peter Nonnenmacher
  • Sa, 03. Januar 2009
    Panorama

     

Eigentlich ist die Fuchsjagd in England verboten – aber die Jäger finden gesetzliche Schlupflöcher

„Tally Ho!“ schallt der Ru...äger nun wieder über Englands Felder.   | Foto: dpa
„Tally Ho!“ schallt der Ruf der Jäger nun wieder über Englands Felder. Foto: dpa

LONDON. Jagdverbot? Was für ein Jagdverbot? Ein vor vier Jahren von Labour erlassenes Gesetz, das die Fuchsjagd mit Hunden in England unter Strafe stellt, scheint wenig Änderung gebracht zu haben. Die Konservativen wollen es wieder abschaffen.

In England ist, wieder mal, die Jagdsaison in vollem Gange. Wie seit Jahrhunderten schon setzen auch zu diesem Jahresbeginn die Jagdgesellschaften mit lautem "Tally Ho!" über Berg und Tal, um Füchslein im Königreich aufzustöbern und sie von ihren fröhlich kläffenden Hunden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar