Expertengespräch

Frauen werden an Weihnachten besonders oft geschlagen

Leonore Kratz

Von Leonore Kratz (epd)

Fr, 21. Dezember 2018 um 11:20 Uhr

Südwest

Die meisten Betroffenen von häuslicher Gewalt haben Angst vor der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester. Der Grund: Die Männer sind zu Hause.

Für von häuslicher Gewalt betroffene Frauen und Kinder beginnt nach Einschätzung der Vorstandsvorsitzenden des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Baden-Württemberg, Ursel Wolfgramm, nun wieder eine besonders schwere Zeit des Jahres. Die meisten Betroffenen hätten Angst vor der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester, sagte die Sozialpädagogin und Betriebswirtin am Freitag. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ