Nabu fordert, die Mengen der Pflanzengifte offenzulegen

dpa

Von dpa

Do, 06. September 2018

Südwest

Landwirtschaftsministerium lehnt die von Naturschützern verlangte Transparenz ab und verweist auf die Grundwasserüberwachung.

STUTTGART (dpa). Das Land muss aus Sicht des Naturschutzbundes Nabu die Landwirte Baden-Württembergs dazu verpflichten, die Mengen an ausgebrachten Pflanzengiften zumindest anonymisiert offenzulegen. "Wir Bürger haben ein Recht darauf, zu erfahren, wie viel Gift auf unsere Äcker ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ