Mahlberg und Ringsheim uneins

Neue Debatte über die Teilung der Bahngleise für Güter- und ICE-Züge

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Sa, 07. August 2021 um 10:30 Uhr

Mahlberg

BZ-Plus Kenzingen und Herbolzheim fordern, die ICE-Trasse auch an die A5 zu legen – Ringsheim und Mahlberg sind dazu unterschiedlicher Ansicht.

Güterzüge an die Autobahn, Personenverkehr auf einer ausgebauten Rheintalstrecke. Für diese Lösung zu den Erweiterungsplänen der Bahn zwischen Offenburg und Riegel hat die Region über Jahre gekämpft. Doch jetzt gibt es neue Kritik an der erstrittenen Trassenteilung.
Die Vorgeschichte
Der Kompromiss
Zum Beschluss gehörte allerdings auch, dass die Bahn weiter ihre Pläne verfolgt, die Bestandsstrecke zu ertüchtigen. Will heißen: Auf ihr sollen einmal ICE-Schnellzüge mit bis zu 250 Stundenkilometern fahren können und dürfen. Damit auf der Strecke dann sowohl Nahverkehr als auch schneller Fernverkehr möglich werden, müssen abschnittsweise vier Gleise zum Überholen gebaut werden. Unter anderem eben auch zwei Überholgleise von 13 Kilometern Länge zwischen Kenzingen und Orschweier. Die Region war bereit, diese Kröte zu schlucken. Im Gegenzug wurde im Bundestagsbeschluss ebenfalls festgehalten, dass entlang der Strecke mehr Lärmschutz als der gesetzlich vorgegebene gebaut wird.
Das sagt Pascal Weber
Der Ringsheimer Bürgermeister steht mit dieser Einschätzung nicht alleine da. Auch die Verwaltung des Landkreises Emmendingen kritisiert ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung