Account/Login

Angeln und arbeiten

  • Di, 14. März 2017
    Neuenburg

IG Altrhein blickt auf "zehn erfolgreiche" Jahre zurück.

Ein idyllischer Anblick, aber auch ein...hnbrücke über den Altrhein nach Süden.  | Foto: Dorothee Philipp
Ein idyllischer Anblick, aber auch ein sensibles Ökosystem: Blick von der Neuenburger Eisenbahnbrücke über den Altrhein nach Süden. Foto: Dorothee Philipp

NEUENBURG AM RHEIN. Seit zehn Jahren besteht die IG Altrhein (IGAR), ein Zusammenschluss von elf Angelsportvereinen entlang des Rheins zwischen Weil am Rhein und Freiburg. "Wir können auf zehn erfolgreiche Jahre zurückblicken", stellte der Vorsitzende Hans-Dieter Geugelin vom Angelsportverein Weil am Rhein bei der jüngsten Delegiertenversammlung in Neuenburg fest.

Die IGAR betreut als Pachtgemeinschaft rechtsrheinisch 33 Flusskilometer zwischen Weil am Rhein und Breisach und setzt sich dabei nach eigenen Worten dafür ein, "dass der Altrhein zu einem ökologisch intakten Gewässer entwickelt wird". Der Anglerverein Neuenburg gehört nicht zur IGAR und managt seinen Pachtabschnitt auf der Gemarkung selbst. Das Angeln gehört neben der Biotoppflege natürlich dazu: Doch wenn ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar