Nicht alle mit der neuen Jugendreferentin zufrieden

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mi, 21. April 2010

Meißenheim

Die Jugendreferentin Doris Weis-Bührer ist seit fünf Monaten da.

MEISSENHEIM. Seit fünf Monaten ist Doris Weis-Bührer Jugendreferentin in Meißenheim und Kürzell. Nicht alle sind mit ihrer bisherigen Arbeit zufrieden. Eine Mutter aus Meißenheim hat ihr in der jüngsten Gemeinderatssitzung kritische Fragen gestellt. Die Mutter bemängelt, dass die Angebote speziell für Jugendliche uninteressant und zu unflexibel gestaltet seien und zu wenig Kontaktaufnahme stattfinde. Doris Weis-Bührer (Jahrgang 1970) bittet indes um mehr Geduld. Sie sei auf dem Weg und werde sich bemühen.

Anlass der Kritik war die Zwischenbilanz, die die Jugendreferentin dem Gemeinderat vorstellte. In Kürzell nehmen, so Weis-Bührer, durchschnittlich sechs Kinder (von sieben bis neun Jahren) an Treffen teil. Durchschnittlich acht Mädchen kommen zu den Treffen für zehn bis 13-Jährige. In Meißenheim gibt es keine Angebote für diese Altersgruppe, weil in der betreffenden Zeit die Nachmittagsbetreuung für Schüler stattfinde. Das soll sich mit der Fertigstellung der Räume im Obergeschoss der Villa Beck ändern.
Jugendliche ab 14 Jahren haben die Treffs ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung