Analyse

Niederlage gegen Spanien – wie konnte es dazu kommen?

René Kübler

Von René Kübler

Do, 08. Juli 2010 um 18:47 Uhr

Fußball-WM

4:1 gegen England, 4:0 gegen Argentinien, Zauberfußball, Traumkombinationen – und dann das: Deutschland verliert im WM-Halbfinale 0:1 gegen Spanien und verpasst den Sprung ins Endspiel. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Gründen.

Geringe Laufbereitschaft
In den Partien gegen England und Argentinien betrieb die deutsche Mannschaft einen enormen läuferischen Aufwand. Selbst Defensivmuffel wie Lukas Podolski waren immer wieder tief in der eigenen Hälfte zu finden, um dort Abwehrarbeit zu verrichten. Noch wichtiger war aber, dass die drei offensiven Mittelfeldspieler – neben Podolski auch Mesut Özil und vor allem Thomas Müller – ständig in Bewegung und dadurch anspielbar waren. Zudem zogen sie immer wieder Sprints in die Schnittstellen der gegnerischen Abwehr an, häufig vergebens, aber nie nutzlos. Denn dadurch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung