Noch ist der Karlsruher SC zahlungsfähig

dpa

Von dpa

Do, 02. April 2020

Karlsruher SC

Fußball-Zweitligist dementiert Meldungen über eine drohende Insolvenz, räumt aber ein, die Lage sei ernst.

KARLSRUHE (dpa). Als bloßen Aprilscherz wollten die Verantwortlichen des Karlsruher SC den Bericht über die drohende Insolvenz des Clubs nicht abtun. Die Lage sei in der Tat äußerst angespannt, eine Pleite des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten stehe jedoch noch nicht an. "Wir sind zahlungsfähig", sagte Vereinspräsident Ingo Wellenreuther. "Bis zum 30. Juni ist die Saison durchfinanziert. Wir haben auch die Gehälter pünktlich überwiesen." Der SWR ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ