Von Offenburg unbemerkt, ging in Zusenhofen die Post ab

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Di, 12. Juni 2018

Oberkirch

Der Künstler Rainer Braxmaier stellt den selbstironischen Text "Die Kulturgeschichte Zusenhofens im Spiegel meiner Biographie" vor.

OBERKIRCH-ZUSENHOFEN. Wäre Rainer Braxmaier nicht bildender Künstler geworden, er hätte sich vielleicht Verfasser von Kurzgeschichten in der Art eines Mark Twain künstlerisch ausgedrückt. Braxmaiers Lesung eines eigenen Textes am Freitagabend in der Galerie Prestel im Oberkircher Ortsteil Zusenhofen war spaßig und mit Selbstironie.

"Die Kulturgeschichte Zusenhofens im Spiegel meiner Biographie" war das Script betitelt. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ