Energiewende in Händen der Bürger

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Fr, 02. Oktober 2015

St. Peter

Der Erfolg von St. Peter als Bioenergiedorf hat sich herumgesprochen – heute reist eine Delegation nach Japan.

ST. PETER. Alle reden von der Energiewende, in St. Peter ist sie längst Realität. Neben Fotovoltaik-, Solar-, Wasser- und Windkraftanlagen sorgt vor allem die Fernwärmeheizung der Bürger Energie für Wärme und auch Strom. Die Gemeinde erzeugt mehr als drei Viertel der hier benötigten Wärme und speist dreimal so viel Strom ins Netz, als sie verbraucht. 2016 soll die Fernwärme erweitert werden. Heute reist eine fünfköpfige Delegation nach Japan in eine Bioenergie-Partnergemeinde.

Unter anderem sind Bürgermeister Rudolf Schuler und Markus Bohnert von der Bürger Energie St. Peter mit dabei. Bohnert leitet mit Roman Appenzeller die genossenschaftliche Bürger Energie St. Peter, beide sind Vorsitzende und Geschäftsführer. Schon oft hat Bohnert Besucher durch die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung