Altes Gefängnis

Gefängnis-Hotel "Liberty" soll am 15. September öffnen

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

Sa, 14. Januar 2017 um 10:05 Uhr

Offenburg

Der Umbau des Alten Gefängnis zum Hotel befindet sich auf der Zielgeraden. Statt Zellen soll es dort 38 Zimmer und Suiten, einen schwebenden Konferenzsaal und ein Restaurant geben. Und gehen darf man auch wieder freiwillig.

Das alte Gefängnis in der Grabenallee 8 ist umstellt – von Handwerkerfahrzeugen aus nah und fern. Die Baustelle für das "Hotel Liberty" wimmelt von Maurern, Gipsern, Installateuren, Elektrikern, Schreinern und ihren Helfern. Gesprochen wird hochdeutsch, alemannisch, französisch, rumänisch und ungarisch. Noch genau acht Monate, dann soll das Hotel der Spitzenklasse seine Pforten öffnen.

"Der 15. September ist meine Deadline", sagt Hoteldirektor Marc Aeberhard. Drum will er jetzt "Zähne zeigen". Will heißen: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ