Kunstschule und Kiwanis-Club unterstützen Willkommensklassen mit Kunstprojekt

Charles Thiebaud

Von Charles Thiebaud

Di, 05. Juli 2016

Offenburg

Im Rahmen des Projektes „Kunstkarussell“ nehmen Kinder und Jugendliche an Kursen der Bildenden Kunst, des Tanzes und der Malerei teil. Hauptförderer des Angebots ist der Offenburger Kiwanis-Club.

OFFENBURG. In Kooperation mit der Astrid-Lindgren-Schule bietet die Kunstschule Offenburg Flüchtlingskindern kunstpädagogische Kurse an. Im Rahmen des Projektes "Kunstkarussell" nehmen Kinder und Jugendliche an Kursen der Bildenden Kunst, des Tanzes und der Malerei teil. Hauptförderer des Angebots ist der Offenburger Kiwanis-Club.

Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ