Los Malos pflegen den rauen erdigen Sound

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Fr, 05. März 2010

Offenburg

Die junge Rhythm’n’ Blues-Band aus Bohlsbach und Schutterwald präsentierte sich erstmals im Spitalkeller.

OFFENBURG. Offenburg hat eine junge Rhythm’n’ Blues-Band. Jung, weil sie jetzt im Spitalkeller erst ihren siebten oder achten Auftritt hatte, jung, weil es sich um junge Musiker handelt, die fast alle zwischen 17 und 25 Jahre alt sind. Sie nennen sich Los Malos und sie beginnen ihr Konzert im Keller mit John Lee Hookers "Boom Boom", mit rauem Riff, rollender Hammond-Orgel, röhrendem Saxophon.

In dem kantigen, mit erotischen Anspielungen gespickten Bluessong ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung