Paul brachte die Herzen zum Schmelzen

Harald Rudolf

Von Harald Rudolf

Di, 14. Juli 2015

Offenburg

Musical der Hubert-Burda-Schule in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Musikverein war ein richtig süßes Ereignis.

OFFENBURG-FESSENBACH. Strahlende Augen – von der Bühne und auf die Bühne: Das Musical "Paul, der Pinguin" der Hubert-Burda-Schule, in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Musikverein, brachte, obwohl es zwischen Süd- und Nordpol angesiedelt war, die Herzen zum Schmelzen. Die drei ausverkauften Aufführungen endeten stets mit Standing Ovations und "Bravo"-Rufen.

Die Begeisterung über das Projekt war Schulleiter Patrick Scharte vor und nach der letzten Aufführung am Samstag deutlich anzumerken. Das Bühnenfieber hatte auch ihn gepackt: "Über ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ