Was die Kresse so treibt

Christine Storck

Von Christine Storck

Sa, 11. Februar 2017

Offenburg

Noah Wöhrle und Luca Eckenfels vom Schiller-Gymnasium machen bei Jugend forscht mit.

OFFENBURG. Noah Wöhrle und Luca Eckenfels waren doch recht aufgeregt: Die beiden Sechstklässler des Schiller-Gymnasiums sind zum ersten Mal Teilnehmer am Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Freiburg gewesen. Fast ein Jahr lang haben sie dafür verschiedene Wachstumsbedingungen von Kresse untersucht – und eine Apparatur entwickelt, die die Pflanze einmal am Tag um ihre eigene Achse dreht.

"Ein Jahr war gar nicht lang", stellte Luca Eckenfels fest. Im Gegenteil: Das Experiment mit der Kresse erwies sich als sehr abwechslungsreich. Untersucht haben die beiden Elf- und Zwölfjährigen, wie die Pflanze unter verschiedenen Bedingungen wächst. Was passiert bei Licht, Wärme oder in absoluter Dunkelheit?
Da gab es allerhand zu tun. Zuerst ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung