Klimafreundliches Verkehrsmittel

Gemeindemitarbeiter in Breisach können Lasten-E-Bikes nutzen

Christine Weirich

Von Christine Weirich

Di, 11. Mai 2021 um 09:03 Uhr

Breisach

Zum Fuhrpark der Gemeinde Breisach gehören neu zwei Lasten-E-Bikes. Ihre Mitarbeiter sollen sie innerorts für Boten- und Transportfahrten nutzen. Das Land hat die Anschaffung unterstützt.

Gemeindearbeiterin Sandra Maurer freut sich über ihr neues Dienstfahrzeug: Das jüngst angeschaffte Lasten-E-Bike mit Sonderausstattung im Transportbereich soll als umwelt- und klimafreundliches Verkehrsmittel innerorts und für Botenfahrten in die nähere Umgebung eingesetzt werden. Es dient auch dem Transport von Geräten zur Pflege der Grünanlagen und Plätze. Auch für andere Materialtransporte ist es ausgerüstet.

Gündlingens Ortsvorsteher Thomas Vierlinger freut sich über die schnelle Realisierung seines Vorschlags an die Stadtverwaltung, Lasten-E-Bike anzuschaffen. Die Idee kam gut an, und es wurden sogar zwei neue Batterie-Fahrzeuge gekauft. Somit können künftig auch Breisachs Bauhofmitarbeiter umweltfreundlich unterwegs sein. Finanziell sei der Kauf durch eine Förderung des Landes Baden-Württemberg unterstützt worden, informiert Vierlinger weiter.

Mehr zum Thema: