Durbacher Bürgerentscheid kommt

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Do, 14. September 2017

Ortenaukreis

Gemeinderat macht den Weg frei für eine Abstimmung am 12. November über den Erhalt oder Abriss des Graf-Metternich-Stadions.

DURBACH. Ob das Graf-Metternich Stadion bleibt oder nicht, darüber können die Durbacher am 12. November abstimmen. Der Gemeinderat hat am Dienstagabend ein entsprechendes Bürgerbegehren geprüft und für zulässig befunden.

Einstimmig folgte der Gemeinderat am Dienstagabend der Beschlussvorlage der Verwaltung, die Bürger am 12. November über die Zukunft des Graf-Metternich-Stadions abstimmen zu lassen. Die "Initiative IG Bürgerbegehren für den Erhalt des Graf-Metternich-Stadions" hatte am 13. Juli ein Bürgerbegehren zum Erhalt des Stadions beantragt.

326 gültige Unterschriften
Verwaltung und Gemeinderat haben das Begehren geprüft und für zulässig befunden. Laut Gemeindeordnung muss ein Bürgerbegehren von mindestens sieben Prozent der Bürger unterzeichnet worden sein. Im Falle Durbachs mit seinen 3308 Wahlberechtigten sind das mindestens 232 Personen. Bereits im Juli hatte die Bürgerinitiative fristgerecht 349 Unterschriften abgegeben, nach Prüfung der Verwaltung wurden 326 der Unterschriften für das Begehren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ