Kampf gegen die Streif-Unfälle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Dezember 2011

Ortenaukreis

Zu deren Vermeidung startet heute zwischen Appenweier und Offenburg ein Pilotprojekt.

ORTENAU (BZ). Via Solutions Südwest modernisiert auf der Autobahn A 5 ein mehr als 40 Kilometer langes Teilstück einer der wichtigsten transeuropäischen Verkehrsachsen – und zwar bei laufendem Verkehr. Dabei stehe die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer auf den betroffenen Streckenabschnitten immer im Vordergrund, heißt es. Angesichts der immer wieder auftretenden Unfälle, zum Teil mit Personenschäden, habe man sich entschlossen, präventiv wirksame Maßnahmen zu ergreifen, um positiv auf das Unfallgeschehen einzuwirken. Insbesondere sollen sogenannte Streif-Unfälle, also das Berühren von Fahrzeugen in Engstellen, vermieden werden.
Häufig sind solche Unfälle mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung