Bundesinstitut für Risikobewertung

Pflanzenstoffe in Tees können Gesundheit gefährden

Katharina Meyer

Von Katharina Meyer

Fr, 19. Juli 2013 um 00:00 Uhr

Panorama

Kamille, Pfefferminz, grüner Tee – wer auf seine Gesundheit achtet, trinkt oft Tee. Das Bundesinstitut für Risikobewertung warnt aber vor Pflanzenstoffen, die die Gesundheit gefährden können.

Tees können, in großen Mengen genossen, schädlich wirken. Denn das BfR hat in einigen Tees hohe Dosen Pyrrolizidinalkaloide (PA) gefunden. Diese pflanzlichen Stoffe können langfristig Gesundheitsschäden hervorrufen. Der Deutsche Teeverband hat Schritte angekündigt, um die Stoffe in den Tees zu minimieren.

Die morgendliche Tasse Tee muss nun trotzdem niemand zur Seite schieben. Das sagt auch das BfR: "Akute Risiken sind keine gegeben", betont Sprecher Jürgen Thier-Kundke. Ein Risiko bestehen könnte aber für Vieltrinker, die möglicherweise nur eine Sorte zu sich nehmen. Vieltrinker sind für das BfR Menschen, die etwa 10 Teebeutel – oder 10 Gramm Tee – pro Tag konsumieren. Ein Gesundheitsrisiko sieht das BfR vor allem für Kinder, Schwangere oder Stillende.
221 handelsübliche Kräutertees und Teeproben sowie Teedrogen, also getrocknete Heilpflanzen aus der Apotheke, hat das BfR getestet – Fencheltee, Kamillentee, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung