Untersuchung

Wo sind 500 Kinder aus einem Heim in Griechenland?

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Di, 01. Oktober 2013 um 08:26 Uhr

Panorama

In Griechenland sind zwischen 1998 und 2004 über 500 Straßenkinder aus der Obhut eines Kinderheims verschwunden. Mehr als ein Jahrzehnt später hat die Justiz nun eine Untersuchung eingeleitet.

Möglicherweise fielen einige Kinder in die Hände von Organhändlern und sind nicht mehr am Leben.
Die meisten griechischen Autofahrer erinnern sich noch an sie: Die Straßenkinder, die in den 1990er Jahren in Athen und anderen Städten die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung