Wahlkreis 59 Waldshut/Rheinfelden

Peter Schallmayer geht bei der Landtagswahl für die SPD ins Rennen

Ursula Freudig

Von Ursula Freudig

Di, 22. September 2020 um 18:59 Uhr

Kreis Waldshut

Mit Peter Schallmayer will die SPD im Wahlkreis 59 Waldshut/Rheinfelden bei der Landtagswahl 2021 durchstarten. Der Berufsschullehrer aus Höchenschwand setzte sich gegen den Geographen und Theaterpädagogen Stefan Meier aus Bad Säckingen durch.

Schallmayer erhielt bei der Nominierungsversammlung in der Tiengener Stadthalle im ersten Wahlgang 31 Stimmen. Meier 23 Stimmen. Eine Stimme der 55 Wahlberechtigten war ungültig. Als Zweit-und Ersatzkandidat wurde mit großer Mehrheit der technische Einkäufer Nico Kiefer aus Herten gewählt, nur fünf Stimmen fehlten ihm zur einstimmigen Wahl.
Die Sozialdemokraten wollen den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung