Plan für Rettungshelikopter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. Mai 2010

Kreis Waldshut

Bereichsausschuss für Raum Waldshut-Tiengen stellt Anfrage beim Sozialministerium Stuttgart.

WALDSHUT-TIENGEN (rog). Im Raum Waldshut-Tiengen soll ein Rettungshubschrauber stationiert werden, um die Notarztversorgung im Kreis Waldshut zu verbessern. Dies schlägt der Bereichsausschuss vor, in dem Leistungs- und Kostenträger des Rettungsdienstes vertreten sind. Eine Anfrage beim Sozialministerium soll klären, ob und unter welchen Bedingungen ein Helikopterstützpunkt realisiert werden kann.

Wie beim allgemeinen Rettungsdienst gibt es bei auch beim Erreichen der notärztlichen Hilfsfristen im Landkreis Waldshut Defizite. Der Bereichsausschuss im Rettungsdienstgebiet Waldshut hat daher ein Gutachten in Auftrag gegeben, das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung