Account/Login

Zischup-Kommentar

Plastik im Meer

  • Anna-Lena Ziegler, Klasse 8a, Hugo-Höfler-Realschule (Breisach)

  • Do, 09. April 2020, 16:41 Uhr
    Schülertexte

     

Unsere Ozeane versinken im Plastikmüll. Das darf nicht so weiter gehen, findet Zischup-Autorin Anna-Lena, Schülerin der Klasse 8a der Hugo-Höfler-Realschule in Breisach.

Eine Tüte schwebt im Wasser.  | Foto: Mike_Nelson
Eine Tüte schwebt im Wasser. Foto: Mike_Nelson
Hunderte von Tierarten sind durch den Müll im Meer in Gefahr. Jedes Jahr sterben viel zu viele Seevögel, Wasserschildkröten, Delfine, Wale und Fische an dem vielen Plastik. Sie verwechseln Plastikteile mit ihrer Nahrung oder verfangen sich in Fischernetzen oder Plastiktüten.

Aber – jeder einzelne kann etwas daran ändern, denn was nicht entsteht oder gekauft wird, landet am Ende auch nicht in der Umwelt.

Dagegen helfen würde zum Beispiel:
- unverpacktes Einkaufen
- Plastikflaschen vermeiden
- mit Rucksack, Korb, Stofftasche einkaufen gehen
- Müll trennen

- recyclebare Produkte kaufen
- regionale Produkte kaufen

Fangen sie jetzt an, etwas daran zu ändern!

Ressort: Schülertexte

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.