Platz für Knabenkraut & Co.

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 30. Oktober 2014

Waldkirch

Der städtische Forstbetrieb pflegt durch Auslichtungen geschützte Biotope auf dem Kandel .

WALDKIRCH (BZ). Zu Zeit werden auf dem Kandelgipfel vom Forstbetrieb der Stadt Waldkirch dicht stehende Gehölze ausgelichtet. Die Maßnahme ist notwendig, weil durch die Beschattung des an einigen Stellen zu starken Gehölzbewuchses der Borstgrasrasen und die montane Staudenflur gefährdet sind.

Entfernt werden überwiegend Fichten, die sich natürlich am Kandelgipfel immer wieder ausbreiten. Aber auch Vogelbeeren werden zum Teil an Stellen entnommen, wo diese zu dicht aufwachsen. Das anfallende Material wird hinter dem Kandelhotel gestapelt und nach Abschluss der Arbeiten gehäckselt.
Diese ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung