Spanien

Politische Krise in Katalonien: In der virtuellen Republik

Martin Dahms

Von Martin Dahms

Mo, 30. Oktober 2017

Ausland

Das katalanische Regionalparlament hat am Freitag die Unabhängigkeit Kataloniens erklärt – wovon in Barcelona nichts zu merken ist.

Die Straßen gehören an diesem Wochenende in Barcelona allen – am Samstag vor allem den Touristen. Im Gotischen Viertel hört man alle Sprachen dieser Welt. Die Menschen drängeln sich an fliegenden Händlern vorbei durch das Sträßchen, das von der Kathedrale zur Plaça Sant Jaume führt. Auf dem Platz ist etwas mehr Luft. In der Mitte hat sich ein Haufen Demonstranten versammelt und schwenkt Fahnen der Rif-Republik. Die steht für den Kampf der Menschen im Norden Marokkos gegen ihre Vernachlässigung durch die Regierung in Rabat.Und der katalanische Freiheitskampf?
Carles Puigdemont hat diesen Begriff am Samstag in einer kurzen Fernsehansprache benutzt: "Wir werden weiter daran arbeiten, ein freies Land aufzubauen", versprach er. Als wäre Katalonien ein unfreies Land. Wenn es so sein sollte, ist davon nichts zu spüren in Barcelona. Am Freitag hatten auf der Plaça Sant Jaume 20 000 Menschen die vom Regionalparlament ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung