Account/Login

Clips für Millionen

  • Petra Kistler

  • Sa, 04. Oktober 2014
    Computer & Medien

BZ-SERIE "ELTERNWISSEN 2.0" (TEIL 12 UND ENDE): Fernsehen war gestern, Youtube ist das neue Fernsehen – ein Streifzug durch die Videowelt.

  | Foto: Rita Reiser
Foto: Rita Reiser
Sie ist zierlich, blond, hat große blaue Augen, quasselt ohne Punkt und Komma und ihre Hände flattern wie wild vor der Kamera.
Dagmara (20) ist ein Star. Jedenfalls für Youtube-Gucker. Seit zwei Jahren lädt sie unter dem Künstlernamen "Dagi Bee" jede Woche neue Videos auf der Plattform hoch. Sie spricht über die "20 typischen Probleme jedes Mädchens", über platte Haare, Glitzernagellack, zeigt den perfekten Lidstrich, veranstaltet alberne Spielchen mit ihrem Freund Timi. Das alles ist so banal wie das Gequassel, das einst Backfische an der Bushaltestelle führten.
Menschen über 20 haben von Dagi Bee wahrscheinlich noch nie gehört. Mädchen zwischen zwölf und 18 schon. Dagi Bees Youtube-Kanal zählte am 2. Oktober 1,09 Millionen Abonnenten, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar