CORONA-SPLITTER

dpa

Von dpa

Do, 26. März 2020

Computer & Medien

Hope@Home

Der Geiger Daniel Hope zeigt bis zum 7. April täglich um 18 Uhr live ein Wohnzimmerkonzert bei Arte Concert. Dazu lädt er nach Senderangaben Künstler und Freunde ein – einzeln und mit dem gebotenen Sicherheitsabstand, wird versichert. "Wir sollten und müssen in diesen Zeiten zu Hause bleiben. Aber wir müssen ebenso unsere Musik teilen, denn sie ist eine Quelle für Geborgenheit und Inspiration", sagte der 46-jährige Brite. (http://mehr.bz/hope2020

Gestreamte Lesungen I

Im Kindernetz des SWR (http://www.kindernetz.de können sich junge und jung gebliebene Menschen, denen der Lesestoff gerade ausgegangen ist, eine Stunde lang vorlesen lassen. Am heutigen Donnerstag liest Nina Weger um 16 Uhr aus ihrer Kinderbuchreihe "Saubande", am Freitag zur gleichen Zeit trägt Antje von Stemm aus ihrem Bastelbuch "Ab die Post" vor. Die Autorinnen sitzen jeweils in ihren Wohnzimmern.

Gestreamte Lesungen II

Das Neue Schauspiel Freiburg bietet im Netz ein "Corona-Notfall-Kulturprogramm" mit Kindermärchen an. Auf dem Programm stehen unbekannte, ungewöhnliche Märchen – Vorschläge sind willkommen. Am heutigen Donnerstag steht das Märchen "Der glückliche Prinz" von Oscar Wilde auf dem Programm. Täglich ab 17 Uhr: http://mehr.bz/maerchenstunde