Selbstversuch Floating: Abtauchen in eine andere Sphäre

Manuela Müller

Von Manuela Müller

Mo, 03. Mai 2010

Gesundheit & Ernährung

Floating verspricht Entspannung für Körper und Geist: Ein Selbstversuch im abgedunkelten, schallisolierten, mit Salzwasser gefüllten Floating-Tank.

Eine Stunde lang schwerelos
im Salzwasser liegen und nichts hören, nichts sehen, nichts sagen – klingt verlockend. Floating heißt diese Entspannungsmethode, und in deutschen Großstädten sprießen Einrichtungen mit Floating-Tanks beinahe schon wie Pilze aus dem Boden. Mulmig wird mir aber, als ich den Floating-Tank, in dem man dann also schwebt, auf Fotos sehe: Der Tank sieht zwar wie ein überdimensioniertes Ei aus, wirkt auf den
Fotos aber doch beengend. Selbst ohne klaustrophobische ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung