Schatten im Inselparadies

dpa

Von dpa

Sa, 06. Oktober 2018

Reise

Türkisblaues Meer und Palmenstrände wie im Bilderbuch, blauer Himmel und sehr viel Sonne / Aber St. Martin in der östlichen Karibik räumt auch ein Jahr nach dem Hurrikan "Irma" noch immer auf /.

Aus dem türkisblauen Meer ragen grüne Hügel. Glitzernde Wellen rollen an den weißen Strand. Palmen wehen im Passatwind. So sieht die Karibikinsel St. Martin aus dem Flugzeug aus. Ein ganz normales Bilderbuchparadies.

Rasant geht es tiefer. Im Sinkflug donnert das Flugzeug über den Maho Beach. Noch 15 Meter sind es bis zum Boden, noch zehn. Nur eine schmale Straße trennt die Landebahn vom Badestrand. Unten winken Planespotter, wie die fotografierenden Flugzeugenthusiasten heißen. Sie knipsen unentwegt und halten ihre Sonnenhüte fest. Vorsicht Schubstrahl! Fast nirgendwo sonst kommt man einem Jet so nah. Doch etwas hat sich verändert: Das Paradies wurde von einer Katastrophe heimgesucht.

Vor einem Jahr verwüstete Hurrikan "Irma" die Kleinen Antillen in der östlichen Karibik. Dazu gehört auch die Martinsinsel. Deren südlicher Teil Sint Maarten ist ein autonomes Land innerhalb des niederländischen Königreichs und deren größerer Norden Saint Martin wird als französisches Überseegebiet verwaltet. Mit Windstärken von knapp 300 Stundenkilometern fegte der Sturm damals über das kleine Eiland. Nie wurde ein stärkerer Hurrikan auf dem offenen Atlantik gemessen. Elf Menschen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ