Dritter Prozesstag

Ehemaliger Arbeitgeber des Angeklagten wurde bedroht

Patrik Müller, aktualisiert um 17.34 Uhr

Von Patrik Müller & aktualisiert um 17.34 Uhr

Fr, 01. Dezember 2017 um 07:00 Uhr

Endingen

Im Mordfall Carolin G. haben am Freitag ein Rechtsmediziner und ein Kriminaltechniker ausgesagt. Außerdem stand ein Endinger Speditionsunternehmer, der ehemalige Arbeitgeber von Catalin C., im Zeugenstand.

Am dritten Tag des Mordprozesses um den Tod der Joggerin Carolin G. am Kaiserstuhl sind neue Details ans Licht gekommen.

Arbeitgeber wurde bedroht
Der ehemalige Arbeitgeber von Catalin C. ist nach der Verhaftung im Juni 2017 bedroht worden. Das hat der Endinger Spediteur Holger Döpke vor dem Freiburger Landgericht ausgesagt.

Knapp eine Stunde lang hatte Holger Döpke geredet im Landgericht. Er hatte erzählt, wie der Angeklagte auf Vermittlung seiner Verwandten Elisabeta N. im Oktober 2015 bei ihm als Fernfahrer anfing, wie er zuverlässig und pünktlich seine Arbeit verrichtete, wie er auch mal freiwillig das Firmengelände fegte.

Nach seiner Aussage fragte ihn Richterin Eva Kleine-Cosack, ob er eine Unterschrift unter seine Ladung bräuchte, ob er Auslagen geltend machen wolle. Döpke schüttelte den Kopf. "Ich habe nur eine Bitte", sagte er, "dass ich keine Drohanrufe und keine Drohbriefe mehr kriege. Wir können nichts dafür, es tut uns auch leid, und natürlich ist es kein Vergleich mit der Opferfamilie – aber auch für uns hat sich die Lebenssituation verändert. Und wir wollen keine Anrufe, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ