Bierkonsum

Reißerische Ankündigung auf der Titelseite

Margot und Wolfgang Pauli

Von Margot und Wolfgang Pauli (Bahlingen)

Sa, 20. Februar 2021

Leserbriefe

Zu: "Bierabsatz auf historischem Tief", Beitrag von Nina Witwicki und Agentur (Wirtschaft, 2. Februar)

Überschrift auf der Titelseite: "In der Corona-Krise trinken die Deutschen kaum noch Bier". Zwar nicht ganz so groß wie beim Blatt mit den vier großen Buchstaben, aber ebenso reißerisch. Im zugehörigen Artikel auf Seite 14 erfahren wir dann: "Bundesweit wurden 5,5 Prozent weniger Bier verkauft". Wahnsinn! Es wird wirklich kaum noch Bier getrunken. Margot und Wolfgang Pauli, Bahlingen