In Reute am Waldbächle

Teile eines toten Schafs gefunden

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Fr, 12. Juli 2019 um 15:59 Uhr

Reute

Die Gemeinde Reute sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich vor einer Woche zugetragen hat. Teile eines toten Schafes wurden nahe des Waldbächles gefunden. Die Polizei bestätigt den Fund.

REUTE (ja). Größere Teile eines toten Schafs wurden nahe am Waldbächle entdeckt. Nach Angaben der Gemeinde müssen sie bis Freitag, 5. Juli, dort abgelegt worden sein. Wie die Polizei auf BZ-Nachfrage mitteilt, handelt es sich nicht um Schlachtabfälle. Allerdings fehle alles, was einen Hinweis auf den Halter erlaube. Die Polizei sieht keine Schäden für Boden und Gewässer, so dass es sich lediglich um eine Ordnungswidrigkeit nach dem Tiernebenproduktbeseitigungsgesetz handele. Der Fall liege beim Veterinäramt, sagt Polizeisprecher Walter Roth. Die Gemeinde ist daran interessiert, den Verursacher zu schnappen: Zeugen wenden sich an Tel. 07641/917265.