Nachruf

Richard Attenborough: Emotionen waren sein Kapital

Wilhelm Roth /BZ

Von Wilhelm Roth (epd)/BZ

Di, 26. August 2014

Kino

Zum Tod von "Gandhi"-Regisseur Richard Attenborough.

Sir Richard Attenborough ist tot: Der Regisseur und Schauspieler, der jahrzehntelang das britische Kino prägte, starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren in Cambridge. Vor allem durch seine großen Filmbiografien über Churchill, Gandhi, Chaplin und Steve Biko ist er bekannt geworden. Darüber geriet, zumindest in Deutschland, seine langjährige Karriere als Schauspieler ein wenig in Vergessenheit. Immerhin erreichte er 1993 durch Steven Spielbergs "Jurassic Park" auch als Darsteller hierzulande eine gewisse Popularität: Er ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung