Account/Login

Europäische Premiere in Rickenbach

  • Do, 27. November 2014
    Rickenbach

     

Der Musikverein 1860 hat bei seinem Kirchenkonzert am Sonntag die Ehre der Uraufführung des Stückes "The Orchard City".

Bläser unter sich: Der Komponist und P... beim Trompeter von Säckingen vorbei.   | Foto: Michael Gottstein
Bläser unter sich: Der Komponist und Posaunist Mark Eliot Jacobs (rechts) und der Dirigent des MV 1860 Rickenbach und Trompeter Markus Tannenholz schauten beim Trompeter von Säckingen vorbei. Foto: Michael Gottstein

RICKENBACH. Beim Kirchenkonzert des Musikvereins 1860 Rickenbach am Sonntag, 30. November, 17 Uhr, wird ein besonders aufmerksamer Zuhörer dabei sein, der das Hauptstück des Abends besser kennt als jeder andere, denn er hat es schließlich geschrieben: Mark Eliot Jacobs ist anlässlich der Ur- beziehungsweise europäischen Erstaufführung von dreien seiner Kompositionen rund um die halbe Welt, von Oregon (USA) an den Hochrhein, gereist.

Den Kontakt hergestellt hat der Dirigent des Musikvereins Rickenbach, Markus Tannenholz, der ebenfalls aus Oregon stammt und den Komponisten aus gemeinsamen Orchesterzeiten kennt. Tannenholz leitet auch die Kapellen von Möhlin (Schweiz) und Karsau, die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar