Musik von Petri Gnaden

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 23. Juli 2018

Rickenbach

Frische Temperaturen schmälern die Musizierlaune nicht / Sieben Ehrungen beim MV 1860.

RICKENBACH. Ein Blick auf den samstäglichen Mittagshimmel ließ nicht unbedingt ein "Sommer"-Nachtskonzert erwarten. Doch als "wetterresistente Hotzenwälder", so der Vorsitzende Christian Kaeser, ließen sich die Spieler des MV 1860 Rickenbach nicht entmutigen und bereiteten alles für die 20. Auflage ihrer Sommernachtskonzerte vor – und ihre Entschlossenheit wurde belohnt, denn während des dreieinhalbstündigen Konzerts machte der Regen eine Pause.

Auf dem Dorfplatz erlebten zahlreiche Gäste ein gut disponiertes Jugendorchester unter Leitung von Ralf Eckert: Die jungen Musiker bewiesen ihr "rockiges Temperament", zeigten ein gediegenes Piano-Spiel in einem koreanischen Volkslied, zelebrierten einen brillanten Marsch und verabschiedeten sich mit einem, so Eckert, "fetzigen Finale", in dem Simon Schmidt (E-Gitarre) und Lukas Eckert ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ