Sozialer Treffpunkt

Rund 300 Menschen nutzen jeden Monat das Familienzentrum in Grenzach

Erika Bader

Von Erika Bader

Fr, 05. November 2021 um 18:02 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Das Familienzentrum in Grenzach ist seit einem Jahr Anlaufpunkt für Jung und Alt. Geschäftsführerin Birgitt Kiefer blickt positiv auf die vergangenen Monate zurück.

Vor gut einem Jahr hat die Außenstelle des Familienzentrums Rheinfelden seine Räume in der Alten Apotheke an der Markgrafenstraße 1 in Grenzach bezogen. Die neuen Räume sollten den Standort in Wyhlen entlasten. Geschäftsführerin Birgitt Kiefer blickt auf ein Jahr zurück, das gezeigt hat, wie wichtig der neue Standort für Grenzach war. "Der Standort in Wyhlen ist schier aus allen Nähten geplatzt", umschreibt Birgitt Kiefer die damalige Situation.
Auf 122 Quadratmetern entstand deshalb ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung