Action und Poesie

Sattelfest ins Mittelalter: Pferdeshows in Châtenois

Ronja Vattes

Von Ronja Vattes

Fr, 19. Juli 2019

Elsass

Rittershow, Kindershow, Abendshow: Pferdeprofis    treten im Elsass auf.

Die Geschichten haben sie aus alten Legenden und Büchern, die Leidenschaft für Pferde und Reiten begleitet sie ihr Leben lang und einig sind sie sich in ihrem Streben nach Perfektion: Die Crew aus Pferdeprofis rund um die Stunt-Frau und Pferdetrainerin Hero Merkel hat unter ihrer Leitung drei verschiedene Shows zusammengestellt, in denen Pferd und Mensch zu einer Einheit werden.

Rittershow, Kindershow, Abendshow: Auch wenn es darum geht, die Zuschauer mit viel Action, Stunts, Schaukämpfen und ruhigen Momenten voller Poesie zu unterhalten, zu begeistern und mitzureißen, steht nach eigenen Angaben das Tierwohl im Vordergrund.

Hero Merkel, die sich auch als Pferdeflüsterin bezeichnet, stammt aus einer Familie, die schon seit mehr als 35 Jahren Pferde hat und in der sie bereits als Säugling Kontakt zu den Tieren bekam. Frühzeitig hat sie sich für eine besondere Art des Umgangs mit Pferden entschieden, die Kunst des Horsemanship, bei der man lernt, ohne Hilfsmittel mit den Pferden zu kommunizieren, sie ohne Sattel, Gerte oder Trense zu reiten und zu lenken. Ziel ist der faire Umgang mit den Pferden.

So trat sie mit ihren Pferden beim Tatort und im Kinofilm König Laurin auf, hat eigene Shows oder welche zusammen mit ihrem Team.

Gemeinsam haben sie in Châtenois, einer Nachbargemeinde zu Kintzheim mit seiner Hohkönigsburg, dem Affenberg und der Greifvogelwarte, drei verschiedene, märchenhafte, temporeiche und humorvolle Shows zusammengestellt.

Ins Mittelalter mit seinem Kampfgeist gegen einen Schwarzen Ritter, der die holde Prinzessin bedroht, entführt die Rittershow. Feurig, magisch und auch klein wenig gruselig wird bei der Abendshow der Kampf des Guten gegen das Böse erzählt.

Die spezielle Show für Kinder hingegen ist als Zeitreise durch die Jahrhunderte gestaltet: In kurzen Szenen wird erzählt, welche Reiter und Kämpfer es in der Historie gab. Klingt nach langweiligem Geschichtsunterricht? Keine Sorge, das Ganze führt zu allerlei lustigen und absurden Verwicklungen – samt Action und gewagten Stunts.

Weitere Infos: bis 29. Sept., Pferdeshows auf Deutsch und Französisch
Adresse: Ecurie de l’Ortenbourg,
10a route de Villé, Val de Villé,
67730 Châtenois

Kindershow: Di–Sa 14.30 Uhr,
So 11 und 17.30 Uhr;

Rittershow: Di–Sa 17.30 Uhr,
So 14.30 Uhr;

Abendshow: Fr, Sa 20.30 Uhr;

Tickets: 14,50 Euro bis 28 Euro; Tickets via digitick.com oder auch per
E-Mail: info@horses-and-heroes.fr oder Tel. 0172/7201713

Infos: http://www.horses-and-heroes.de