Anekdoten und ein vielstimmiges Erlebnis

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Mi, 23. Mai 2018

Schallbach

Programm des Gesangvereins und Gisela Sütterlins Geschichten krönen Kulturtage-Abschlusss.

SCHALLBACH (sil). Schallbachs Gesangerein schuf einen eindrucksvoll-vielstimmigen Ausklang der Kulturtage. Der gemischte Chor unter Alexander Sehringers Leitung geht seit seinem Jahreskonzert im Januar erklärtermaßen "auf neuen Wegen" und kam damit sehr gut an beim Publikum in der nahezu voll besetzten Peter- und Paulkirche.

Noch traditionell eröffnete der Chor der Erwachsenen das Konzert mit "Abendstille in den Bergen", modern machte der Jugendchor weiter. Unter Sehringers inspirierter Leitung sangen die sieben jungen Mädchen Enyas ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ