Schon 1965 zu klein und zu eng

Roland Weis

Von Roland Weis

Sa, 07. Dezember 2019

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Der Umbau des Clubhauses im Jahnstadion ruft Erinnerungen an die Neustädter Sportplatzgeschichte wach.

TITISEE-NEUSTADT. Unter Federführung des FC Neustadt haben sich Neustadts Fußballer und Leichtathleten an den Umbau des Kabinentrakts im Jahnstadion gemacht. Damit schreiben sie ein neues Kapitel in der Neustädter Sportplatzgeschichte. Sie begann für die Fußballer 1911, für Turner schon vor 1900, für die Schützen sogar schon vor 1850.

Der Schützenverein ist der älteste Sportverein und überhaupt der älteste Verein in Neustadt. Er wurde 1823 gegründet (als Nachfolger einer noch viel älteren "Schützengesellschaft") und seine Mitglieder schossen am Scheibenstutz, das war bei der Saatschule an der Waldliegewiese. 1858 baute sich der Schützenverein neue Schießstände beim "Schützen" am Eisweiher, 1895 erfolgte der Umzug zum heutigen Standort. Das ist damit die älteste ununterbrochen in Betrieb befindliche Sportstätte Neustadts.
Aber wie verhielt es sich mit den Fußballern? Als 1911 der FC Neustadt gegründet wurde, gab es keinen Fußballplatz. Gekickt wurde in den ersten zwei Jahren auf dem Gelände bei der Güterhalle, also etwa beim heutigen Feuerwehrgerätehaus. Das war aber nur ein Trainingsplatz. Bei ernsthaften Spielen zog man nach Saig, wo der 1908 gegründete SV Saig bereits einen wettbewerbsgerechten Platz unterhielt.
Ab 1913 fand der Trainingsbetrieb auf der Riese statt, etwa da, wo heute die Firma Schulze Haustechnik steht. Sogleich gab es aber ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung