Account/Login

33 Tonnen frischer Kaffee

  • Sa, 23. August 2014
    Schopfheim

     

Der Dikome-Verein hat sein Kaffeelager wieder aufgefüllt / Kameruner Kleinbauern ist geholfen.

33 Tonnen Rohkaffee sind aus Dikome ei...ins Lager im Kaffeecenter in Langenau.  | Foto: Klaus Brust
33 Tonnen Rohkaffee sind aus Dikome eingetroffen. Viktor Reis, zweiter Vorsitzender des Dikome-Vereins stapelt die Säcke und bringt sie ins Lager im Kaffeecenter in Langenau. Foto: Klaus Brust

LANGENAU. Herrlicher Kaffeeduft lag am Mittwoch- und Donnerstagabend im Langenauer Kaffeecenter des Dikome-Kamerun-Vereins in der Luft. Zwei Container mit 33 Tonnen Rohkaffee aus Afrika sind nach einigen Wochen langen Wartens unversehrt und verplombt eingetroffen.

Nur noch sechs Tonnen Rohkaffee befanden sich in Langenau auf Lager, ein Vorrat für g erade mal drei Monate. Doch mit der neuen Lieferung der Ernte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar