Schade um jedes verschredderte Buch

Nicolai Ernesto Kapitz

Von Nicolai Ernesto Kapitz

Sa, 13. August 2011

Schopfheim

In der "Buchschachtel" auf dem Gelände der Hanf-Union werden ausgelesene Bücher recycelt.

SCHOPFHEIM (nic). Wer den putzigen kleinen Mistkäfer auf dem Logo der Abfallwirtschaft des Landkreises sieht, denkt an Müll, Müllwagen, Müllberge und Mülldeponien, an Abfall und dessen Entsorgung. Der kleine Käfer ziert aber auch das Schild über dem Eingang eines unscheinbaren Gebäudes auf dem Gelände der Hanf-Union in Schopfheim. Hinter dem Eingang des Hauses herrscht emsiges Treiben, das mit herkömmlichem Müll aber nichts zu tun hat. Vielmehr handelt es sich um eine "Abfall-Wiederaufbereitungsanlage". Und zwar für Bücher. Es ist die "Buchschachtel", die im Innern wirkt wie eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ