Schwere Versäumnisse

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Sa, 18. Juli 2009

Kommentare

An Estemirowas Ermordung trägt Russlands Führung Mitschuld / Sie förderte ein Klima der Gewalt

Die Zahlen sind bedenklich: Nach Angaben der Organisation "Reporter ohne Grenzen" tauchte Russland in der Statistik über getötete Journalisten in den vergangenen Jahren stets ganz oben auf. Gleich hinter Ländern wie dem Irak, Afghanistan, Somalia oder Pakistan. Auch dieses Jahr wird das nicht anders sein: Neben Natalia Estemirowa wurden eine weitere Journalistin sowie ein Menschenrechtler umgebracht.

Andere Berufsgruppen leben ebenfalls gefährlich in Russland: Vor wenigen Monaten wurde ein Staatsanwalt ermordet. Er war nicht der Erste seiner Zunft. Im Westen ist man dazu geneigt, die Staatsmacht hinter derartigen Morden zu vermuten. Sie wolle damit unliebsame Gegner zum Schweigen bringen, die auf Missstände aufmerksam machen wollen. Doch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung