Sie spielen das Lied von Liebe und Tod

Annette Hoffmann

Von Annette Hoffmann

Do, 23. September 2021

Theater

Im Rahmen des Netzwerks flausen+ produziert das Drei-Frauen-Theaterkollektiv undBorisundSteffi in Freiburg "Bravo".

Wäre da nicht dieser Name, die Tennissocken würden nicht weiter auffallen. Charlotte Kath trägt welche in Weiß, die von Sandra Reitmayer haben zwei orangefarbene Streifen. Zusammen mit Lisa Balz, die bei der aktuellen Produktion nicht dabei ist, sind sie undBorisundSteffi. Lässt man aus Versehen das "und" weg, darf man sich im Netz nicht von Bravo-Starschnitten von Boris Becker und Steffi Graf ablenken lassen, um zur Homepage zu gelangen. Seit 2016 gibt es das Drei-Frauen-Theaterkollektiv, und es klingt noch nicht einmal so, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung