Timo Minges aus Winden war wieder der Schnellste

Horst Dauenhauer

Von Horst Dauenhauer

Mi, 11. Oktober 2017

Simonswald

Bergauf-bergab durch’s Simonswäldertal: An der Laufveranstaltung Black Forest Trail and Run Masters nahmen fast 100 Athleten teil.

SIMONSWALD. Bestens gelaufen, im wahrsten Sinne des Wortes, ist die Laufveranstaltung Black Forest Trail and Run Masters, zu der fast 100 Athleten die Berge und Niederungen des Simonswäldertales bewältigten. Timo Minges aus Winden, der bereits vor zwei Jahren Erster wurde, schaffte es auch dieses Mal wieder auf Siegertreppchen. Er startete am Samstag zum Trailrun (57 Kilometer) und am Sonntag beim Panoramatrail (35 Kilometer) mit stolzen 4200 Höhenmetern). ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ